Alarmanlagen

www.ssam.com (Funk Alarmanlage)
www.abus.com

NÖ Wohnbauförderung
http://noel.gv.at/Bauen-Wohnen/Wohnen/Sicheres-Wohnen-.html


Wie wird gefördert?
Die Förderung basiert auf einem einmaligen, nicht rückzahlbaren Zuschuss.

Was wird gefördert?
Für folgende Maßnahmen kann ein Zuschuss zu den anerkannten Investitionskosten in der Höhe von 30% gewährt werden:
Elektronischer Schutz bei einem Eigenheim, Reihenhaus oder einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus:

  • Einbau einer Alarmanlage bis zu € 1.000,-
  • Einbau einer Videoüberwachungsanlage zu einer (bestehenden) Alarmanlage bis zu € 1.500,-

Alarmanlagen müssen den VSÖ- oder VDS-Richtlinien, der EN 50130, der EN 50131 oder der ÖVE-Richtlinie R2 entsprechen.

Videoüberwachungsanlagen sind entsprechend dem Stand der Technik zu errichten. Die Videoüberwachungsanlage muss in Verbindung mit einer Alarmanlage errichtet werden, kann jedoch auch mit einer bereits bestehenden Anlage kombiniert werden. Eine Speicherung der Aufzeichnungen muss möglich sein.

Wer kann um Förderung einreichen?

Einen Antrag können natürliche Personen wie EigentümerInnen, MiteigentümerInnen, WohnungseigentümerInnen, Bauberechtigte und MieterInnen einbringen.

Befristet bis 31.12.2015.